Klettersteig - via Ferrata

Klettersteig ist ein mit Eisen-Trittstufen und Stahlseilen gesicherter Kletterweg am natürlichen Fels. Früher wurden Felspassagen von Wanderwegen mit Stahlseilen abgesichert. Daraus entwickelten sich mit der Zeit Klettersteige, die immer schwierigere Routen für Nicht-Kletterer begehbar machten. Heute hat sich das Begehen von Klettersteigen zu einer eigenen alpinen Sportart weiterentwickelt, welche auf Grund der einfachen Durchführung gegenüber dem Alpinen Klettern viele Anhänger findet.

das in einen klettersteig eingebrachte eisen dient einerseits der fortbewegung, andererseits der selbstsicherung mit einem sogenannten klettersteigsets. manche kletterer versuchen, eine route frei zu klettern, indem sie das in den steig eingebrachte eisen lediglich zur sicherung und nicht zur fortbewegung benutzen. aus der italienischen sprache kommt die bezeichnung via ferrata, was wörtlich übersetzt Eisenweg bedeutet und den charakter moderner klettersteige sehr gut beschreibt. (Quelle: Wikipedia)

 

Grundkurs

 

Wer das Klettersteig gehen ausprobieren möchte, der kann bei uns einen Grundkurs machen. Die wichtigsten Techniken werden vermittelt und in der Praxis angewandt. Die Ausrüstung stellen wir ebenfalls. >>> zu den Terminen

 

Fortgeschritten / Führungen


Wer schon beim Sportklettern viel Erfahrung gemacht hat oder nach dem Grundkurs auch mal einen etwas schwierigeren Klettersteig gehen möchte, ohne sich eine teure Ausrüstung anschaffen zu müssen und auf das Wissen eines langjährigen Bergführers zu verzichten, der sollte sich unsere Führungsangebote anschauen.

 

Individuelle Führungen

 

Gerne planen wir mit Ihnen gemeinsam eine ganze individuelle Klettersteigtour für eine oder mehrere Personen. Weitere Abenteuer können integriert werden, hier erfahren Sie mehr!

Ausrüstung - Was muss selbst mitgebracht werden? 

  • Schuhwerk welches auch mal Regen aushält.
  • Schuhwerk welches für euch zum Klettern und Steigen am Fels gut geht.
  • Platzbedarf im  Rucksack für Trinken, Jause, reserve T-Shirt, Klettersteigset (Sitz + Brustgurt ) Helm .
  • Bekleidung, Wind - Regenjacke/Hose.
  • sollten wir über 1800 HM. kommen Haube und Handschuhe.
  • Sonnenschutz ( Sonnenbrillen - Sonnencreme - Lippenschutz ) Hut - Kapperl.
  • eventuell : Erste - Hilfe, 1 Mann oder  2 Mann Biwaksack.

Ideal wäre immer eine Reservebekleidung im Auto mit dabei zu haben um sich bei ende einer Tour , (sollten wir bis auf die Unterhose nass werden ), wieder Trocken heimkehren.

 

Die Kletterausrüstung wie Klettersteigset, Klettergurt ( Sitz + Brustgurt ) Helm, Seile, Karabiner werden von uns zur Verfügung gestellt und sind in den Kurspreisen inbegriffen.